Totala Glycation Defense – Blutzuckersupplement

Bewertung von Totála Glycation Defense

Totála® Glycation Defense ist ein brandneues, patentiertes Nährgetränk, das den Körper vor den Auswirkungen der Glykation schützt. & nbsp; Wenn Sie noch nie von Glykation gehört haben, ist das in Ordnung. Hatte ich auch nicht.

Aber ich weiß, dass die meisten Leute viel zu viel Zucker konsumieren. Ich weiß auch, dass dies schreckliche gesundheitliche Auswirkungen auf den Körper hat und dass es jetzt eine weltweite Epidemie ist. & nbsp; Finden Sie heraus, dass „Glykation“ eine der schlechten Folgen für Ihren Körper ist, wenn Sie zu viel Zucker konsumieren.

Lassen Sie uns also herausfinden, worum es bei diesem Produkt geht – anscheinend könnten die meisten von uns von etwas profitieren, das dabei hilft, die negativen Nebenwirkungen von zu viel Zucker zu beseitigen!

Über Mineral BioSciences

Totála® Glycation Defense wird von Mineral BioSciences entwickelt, hergestellt und vertrieben. Geschäftsführer ist Luke Blotsky und das Unternehmen gibt es seit mehr als 20 Jahren. & nbsp; Sie verwenden ein natürliches Ionenextraktionsverfahren, um die guten Zutaten (Mineralien) aus Früchten zu gewinnen und in ihre Getränke zu füllen.

Sie haben die Formel für ihren Totala Ionic Mineral Complex® patentiert und behaupten, dass es mehrere wissenschaftliche Studien gibt, die belegen, dass es dem Körper hilft, der Glykierung entgegenzuwirken.

Sie sollten wissen: Sie betreiben das Integrated Life Science Research Center (ILSRC), ein Forschungs- und Entwicklungskonsortium aus Labors und Produktionseinrichtungen, das regelmäßig wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht.

In Goodyear, AZ (in der Nähe von Phoenix), konzentriert sich das Unternehmen auf Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltwissenschaften, Biochemie, Ernährung, Ökologie, Mikrobiologie und mehr. Neben Mineral Biosciences, dem Unternehmen, das Totála® Glycation Defense herstellt, ist das Forschungszentrum auch mit folgenden Unternehmen verbunden:

– Global Organics (biologische Nährstoffe für die organische Rahmung unter Verwendung ionischer Mineralien als Hauptbestandteil)
– BioFlora (biologische Lösungen für Pflanzen und Böden), seit über 40 Jahren im Geschäft

Mineral BioSciences Totála Glycation

Das Totála® Glycation Defense-Produkt ist neu für 2016 und kämpft, wie ich oben bereits erwähnt habe, gegen die Auswirkungen von zu viel verbrauchtem Zucker. Mineral BioSciences hat jahrelange Forschung in das Produkt gesteckt (denken Sie daran, sie sind seit Jahrzehnten im Geschäft und dies ist ihr erstes Ernährungsprodukt für den menschlichen Verzehr).

Glykation tritt auf, wenn die überschüssigen Zuckermoleküle, die Sie konsumieren, durch den Blutstrom fließen. Sie werden als „Advanced Glycation End Products“ oder AGEs bezeichnet. Sie heften sich an Gewebe, Muskeln und Organe in Ihrem Körper. & nbsp; Das Problem dabei ist, dass es dem, worauf es wächst, ein wenig Schaden zufügt … eine Art Efeu, der schließlich das Backsteingebäude zerstört, auf das es steigt.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, sind strukturelle Schäden an Ihren Körperteilen für Sie sehr schlimm! & nbsp; Dies ist Glykation, die Krankheiten, Störungen und anderes Elend verursacht. Dazu gehören Krebs, Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck. & nbsp; Alle ernsten gesundheitlichen Bedenken, die unsere Welt plagen.

In Studien wurde gezeigt, dass Totála® Glycation Defense die Bildung von AGEs tatsächlich reduziert. Es macht auch mehr als das; Es repariert den durch Glykation verursachten Schaden! & nbsp; Dazu wird der mitochondriale Stoffwechsel, auch bekannt als Glykationsabwehrsystem, verbessert.

Hier sind einige weitere Faktoren, die Menschen an Totála® Glycation Defense schätzen werden:

– Es ist ganz natürlich – Es gibt keine Kalorien – Es ist GRAS (allgemein als sicher anerkannt) – Es ist koscher zertifiziert – Es ist vegan – Es ist Gluten & amp; Soja-frei
– Es ist frei von Zucker und Sucralose – Es ist frei von Koffein und Guarana

Es ist online verfügbar und wird laut einer Pressemitteilung des Unternehmens in Kürze in Drogerien erhältlich sein.

Das Urteil

Ich habe nachgesehen, um zu sehen, was im Bereich Glykation veröffentlicht wird, und in letzter Zeit gibt es nicht viel. & nbsp; Dies kann eines von zwei Dingen bedeuten: Entweder halten Wissenschaftler und Ernährungswissenschaftler es für eine Sackgasse der Forschung, oder Mineral BioSciences ist führend auf dem Gebiet der menschlichen Ernährung.

Das Elle-Magazin hat sich mit Glykation befasst, ebenso wie WiseGeek und eine Handvoll Websites zu gesundem Leben, alternativem Lebensstil und Anti-Aging.

Aber die eigentliche Autorität in meinem Buch sind die National Institutes of Health. Was haben sie zu sagen? Erstens, ja, es existiert. Zweitens schädigen diese AGEs wirklich unseren Körper. Am interessantesten ist jedoch, dass der NIH angibt, dass in diesem Bereich ein echter Mangel an Daten vorliegt.